So findet ihr den richtigen Parkplatz

Eins vor weg: Nur die Bands, haben die Erlaubnis mit ihrem Auto bis an das Gelände vorzufahren, um für ihren Gig die Sachen aus- und einzuladen. Ansonsten ist die Zufahrt für alle anderen Fahrzeuge Tabu! Diese muss unbedingt frei bleiben […]

Bald schließt der Online-Shop

Am 21.07.2019 können die letzten Ticket, die über den Online-Shop bestellt wurden versendet werden. Tickets, die ab dem 22.07.2019 bestellt werden (solange der Vorrat reicht), werden für euch an der Kasse auf euren Namen hinterlegt. Zeigt dort euren Perso und […]

Bulli-Stellplatzwiese

Jetzt auch mit Bulli-Stellplatzwiese in nächster Nähe zum Festival. In der Nähe befindet sich eine Tankstelle, um sich mit diversen Dingen einzudecken, sowie der allseits beliebte Fischstand neben dem Whisky Museum/Reederhus für ein Fischbrötchenfrühstuck.

Vorstellung: Golgi Complex

Geile Mucke, geile Show…. wer 2015 bei uns dabei war, weiß wovon ich rede. Golgi Complex aus Kiel geben sich erneut die Ehre und werden am Samstag den letzten Gig des Abends machen.

Vorstellung: Anemoi

Anemoi passen in keine Schublade, denn sie sind selber der Schrank. Den zimmern die fünf Nordlichter aus knallharten Gitarrenwänden und sphärischen Saitenklängen und verschrauben ihn mit groovenden Basslines und tighten Drums.

Vorstellung: Puke Attack

Punk oder Hardcore? Keinen Plan was die Jungs von Puke Attack da machen, aber es scheint spaß zu machen, denn sie machen das schon ziemlich lange.

Vorstellung: Kazimir

Der Bandname „Kazimir“,ist eine Anspielung auf die im Baumhaus lebende Figur Kasimir aus der Kinder-Serie Hallo Spencer. Für uns werden die vier Musiker ihr Baumhaus verlassen und uns eine Prise Indie-punk nach Holzbunge bringen.

Vorstellung: The Drowning Path

Für ihr Genre gibt es viele Namen und trotzdem sind sie schwer einzuordnen. Kann uns aber auch egal sein, solange die Musik gut ist…. und das ist sie.