orange ate kid


Bei folgenden Festivals dabei gewesen:
Bisher noch nicht beim Woodbunge Festival dabei gewesen.

Weiterführende Links zur Band:
Zur Website Facebook


Über orange ate kid

orange ate kid (oak) schrauben seit 2012 an ihrem eigenen Sound, der als kraftvoller Alternative Rock mit Post-Hardcore Elementen beschrieben werden kann.
Wer die Band in den letzten Jahren verfolgt hat, weiß, dass sich die Energie auch live voll entlädt und es dabei mal härter und mal weicher zugeht.
In den letzten Jahren sind die EP „Waterlungs“, die Single „We are the Island“ und zwei Musikvideos entstanden.
Zusammen mit der aktuellen EP „Thrive and Prosper“, für deren Schaffensprozess sich die Band länger als bisher in ihren Hamburger Bunker zurückgezogen hatte, entsteht somit eine dynamische Basis, die das Live-Set der kommenden Shows bestimmen wird.

Facebooktwittergoogle_plusmail